Team

Christa Mayrhofer

Christa Mayrhofer

Bibilotheksleiterin

Rohr, geb. 1970, Sozialarbeiterin. Ich arbeite in der Bibliothek mit, da ich selber viel lese – in verschiedenen Lebenslagen verschiedene Bücher. Bücher können viel Unterstützung, Freude, Kraft, Tipps und Gedankenanregungen ins Leben bringen. Es macht mir ganz einfach Spaß mit Büchern und Menschen zu arbeiten. Besonders im Bereich der christlichen Bücher finde ich es wichtig, dass es hier eine gute und aktuelle Auswahl gibt.

Beate Schwendtner

Beate Schwendtner

Bibliotheksleiterin


Piberbach, geb. 1970, NMS Lehrerin. Ich setze mich für die Bibliothek ein, da das Lesen – vor allem von christlicher Literatur – für mich auch ein Sück Lebensqualität und Orientierung bietet. Es ist schön, dass ich mit dem Bibliotheks-Team dieses – in der Gemeinde jahrelang angedachte – Projekt ins Leben rufen konnte. 

Astrid Hiesmayr

Astrid Hiesmayr

Rohr, geb. 1976, Buchhalterin. Ich mag Bücher und vergesse gerne die Zeit um mich herum, wenn ich lese. Daher war es für mich naheliegend, dass ich – wenn auch nicht von Anfang an – in der christlichen Bibliothek mithelfe. Außerdem findet hier Jung und Alt alles, was man zum Verwöhnen der Seele braucht.

Margarete Edelbauer

Margarete Edelbauer

Rohr, geb. 1943, Landesbeamtin i. R. Ich arbeite mit, weil ich in Pension bin und Zeit habe. Auch finde ich es sehr gut, dass durch diese Bibliothek der Zugang zu christlicher Literatur erleichtert wird. 

Ingrid Wawra

Ingrid Wawra

Steyr, geb. 1943, Pensionistin, meine aktive Zeit habe ich in der Bank, bei BMW und als Wifi-Trainerin verbracht. Bücher haben schon immer eine große Rolle in meinem Leben gespielt – die Mitarbeit in der Bibliothek ist die logische Konsequenz. Vor allem der Zugang zu guter, christlicher Literatur begeistert mich sehr. Ein weiterer Grund für die Mitarbeit in der Bibliothek ist, dass ich gerne mit Menschen zu tun habe und bei dieser Gelegenheit zu den bekannten Gesichtern auch die entsprechenden Namen kennen lerne.

Sandra Kasper

Sandra Kasper

Pfarrkirchen, geb. 1977, NMS-Lehrerin. In der christlichen Bibliothek arbeite ich mit, weil ich es toll finde, dass damit vor Ort Zugang zu guter Literatur geschaffen wird. 

Elisabeth Walter-Edelbauer

Elisabeth Walter-Edelbauer

Rohr, geb. 1973, Landwirtin und Pfarramtssekretärin. Ich zähle zu den Quereinsteigern im Team und arbeite mit, weil ich schon immer von Büchern fasziniert war. Durch die christliche Bibliothek in Neukematen ist es möglich, sich durch eine breite Palette von guter Literatur durchzulesen. Auch finde ich ganz toll, dass ich mit den Büchern und CDs meinen Kindern Gott näher bringen kann.

Christa Ecker

Christa Ecker

Sierning, geb. 1974, Volksschullehrerin. Ich liebe es, in Büchern zu lesen und zu schmökern. Dabei „tauche ich ab“, lerne Neues, spüre Freude und Kraft. In unserer Bibliothek finde ich außerdem noch Entscheidungshilfen für mein Leben und Lobreis-CD’s zum Auftanken.

Brigitte Nerlich

Brigitte Nerlich

Ich komme aus Südafrika, bin 1976 geboren und aufgewachsen in Namibia. Zurzeit wohne ich mit meinem Mann und unseren zwei Kindern in Kremsmünster. Ich finde eine christliche Bibliothek super toll und es freut mich, in diesem freundlichen Bibliotheksteam mithelfen zu dürfen und somit auch viele neue Menschen kennenzulernen. Ich habe die Vielfalt dieser Bibliothek entdeckt, vor allem durch unsere Kinder und finde es gut, auf diese Art und Weise Aufbauendes fürs Leben zu lesen und zu hören.

Gudrun Obermayr

Gudrun Obermayr

Piberbach, geb. 1981, kfm. Angestellte. In meiner Freizeit lese ich viel und daher nutze ich seit einigen Jahren das vielfältige Angebot der Bibliothek. Es gefällt mir, wie christliche Medien das Leben bereichern können und darum freue ich mich sehr, dass ich jetzt das Bibliotheksteam auch aktiv unterstützen kann.

© 2017 – Evangelische Muttergemeinde A.B. Neukematen | Impressum | Login